Tagesseminar

Der Krisen- und Notfallplan für Unternehmer

Wir leben in turbulenten Zeiten. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Es gilt jetzt aus der derzeitigen Situation und dem was möglicherweise auf uns zukommt, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Entwicklung neuer Strategien, die nicht nur durch die Krise führen, sondern die Existenz des Unternehmens absichern sind jetzt gefragt.

Im Seminar erhalten Sie die Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie erkenne ich eine Krise und wie kann gegensteuern? 
  • Wie verändere ich meine Strategie um gestärkt aus der Krise zu kommen?
  • Was gehört alles zu einem Krisen- und Notfallplan?

Krisenerkennung

Die größte Gefahr lauert bei der Liquiditätssicherung

  • Ist meine Finanzstruktur zeitgemäß?
  • Wie sieht die Besicherungspolitik der Bank aus?
  • Wie frei bin ich wirklich in meinen Entscheidungen.
  • Die richtige Vorbereitung auf Bankgespräche.
  • Der richtige Zeitpunkt für Bankgespräche
  • Alternativen zur Liquiditätssicherung

Handlungsfähigkeit sicherstellen

Was wäre gewesen, wenn ich gestern für 9 Monate in meinem Betrieb ausgefallen wäre?

  • Wer kann mich im Notfall vertreten
  • Habe ich eine Profilanalyse für diesen Fall
  • Wer übernimmt die Kommunikation nach innen und außen
  • Gibt es einen Plan für ein solches Szenario
  • Sind entsprechende Vollmachten erteilt

Kommunikation regeln

Das gefährlichste bei einem Notfall ist, wenn die Kommunikation nicht geregelt ist. Dann entsteht Spekulation, was in einer solchen Situation Gift ist.

  • Wie vermeide ich ein Kommunikationsvakuum
  • Wer darf was.
  • Auf was fokussiere ich?
  • Wo ist alles hinterlegt
  • Wer hat Zugang zu dem Notfallplan
  • Habe ich einen Partner der mir hilft das umzusetzen.

Welche Erkenntnisse ziehe ich aus diesem Seminar?     

  • Wie baue Ich mir ein Frühwarnsystem für Krisen auf?
  • Wie sichere ich die Betriebsabläufe und Handlungsfähigkeit?
  • Wie erstelle ich ein Komplettkonzept für die Krise und den Notfall?

Darauf erhalten Sie im Seminar antworten:

Wen sollte ich mit der Erstellung meines Notfallplanes beauftragen?

Es sollten nur Personenkreise an der Ausarbeitung eines Krisen- und Notfallplanes beteiligt sein, die im Krisenfall nicht von der Situation betroffen sind.

Wie sichere ich die Handlungsfähigkeit?

Wer ist für was zuständig? Gibt es ein Organigram und sind entsprechende Vollmachten erteilt?

Wie sichere ich die Liquidität?

Stehen die Sicherheiten der Bank tatsächlich in Relationen zu den offenen Forderungen?

Wie schaffe ich freie Sicherheiten? 

Wie wird die Kommunikation nach Innen und Außen geregelt.

Wo sind alle wichtigen Informationen hinterlegt und wer hat Zugang zu diesen Informationen?

Besuchen Sie unser Tagesseminar „Krisen- und Notfallplan“. Erfahren Sie wie Sie sich optimal auf diese Situationen vorbereiten und sichern sie die Abläufe. Sichern Sie den Zugang zu den Erstellern des Notfallplanes.

Anmeldung zum Tagesseminar Krisen-Notfallplan per Mail: bernd.leitzbach@umdenk-club.de        

oder Direktbuchung: https://eventfrog.de/de/p/kurse-seminare/berufliche-bildung/tagesseminar-der-krisen-notfallplan-fuer-unternehmer-6952964839594400219.html

Der Seminarpreis beträgt 490 Euro pro Teilnehmer zzgl. Mwst. Im Preis inkludiert sind: Seminarunterlagen sowie komplette Verpflegung. Alle Personen bitte namentlich benennen. Die Gesamtrechnung erfolgt an den Auftraggeber